Lichterfest 2023

Am 17.11. fand an unserer Schule ein Lichterfest für die Kinder und ihre Familien statt. Auf dem Schulhof konnte man es sich mit Punsch, Brezeln und Bratwurst gemütlich machen, am Lagerfeuer Stockbrot backen oder einfach schnacken und spielen.
Als Frau Metzner die Kinder mit einem kurzen Stück auf der Trompete überraschte, kamen alle zusammen. Anschließend haben alle Kinder gemeinsam die so wunderbar geübten Laternenlieder gesungen. Einige Kinder waren sogar so mutig laut am Mikrofon zu singen.
Kurz darauf war dann schon das laute Getrommel des Spielmannszugs zu hören, dem alle mit Freude zum Laternenumzug durch Hammelwarden folgten.

Wir danken allen Anwesenden und Beteiligten für die tolle Unterstützung und den schönen Abend!

 

Verkehrstage 2023

Im Oktober haben wieder die Verkehrstage an unserer Schule stattgefunden. Nachdem es im Unterricht für alle wichtige Theorie gab, ging es natürlich auch in die Praxis.  Die ersten Klassen konnten ihr Straßenverkehrswissen bei den Haustürbesuchen festigen und gleichzeitig schauen, wo sie die vielen neuen Klassenkameraden und -kameradinnen in ihrer Freizeit besuchen können. Bei den Gängen kamen direkt die neuen Warnwesten zum Einsatz, die die Kinder von der Verkehrswacht und der Firma Art-Color geschenkt bekommen haben. Vielen Dank dafür!  Die zweite Klasse hat fleißig für den Tretrollerführerschein geübt, sodass sie die Prüfung alle mit Bravur bestanden haben.  Die Klassen 3 und 4 haben derweil mit den Fahrrädern sowohl begleitet im Realverkehr geübt als auch innerhalb eines Parcours ihre Geschicklichkeit trainiert. Anschließend wurde ihnen vom Automobilclub Rodenkirchen die Fahrradprüfung abgenommen, die die Kinder wunderbar gemeistert haben.  Ein besonderes Erlebnis gab es zudem vom Round Table Brake. Bei der Aktion „Toter Winkel“ durften alle Klassen einmal an einem stehenden Lastwagen ausprobieren, wo man gesehen und nicht gesehen werden kann und wie es aus der Perspektive des Fahrers oder der Fahrerin ist wenn man selbst im Lastwagen sitzt. Anschließend war allen die Wichtigkeit von Abstand und Blickkontakt glasklar.  Es waren wieder einmal tolle Verkehrstage!  Wir danken dem Automobilclub Rodenkirchen, dem Round Table Brake, der Verkehrswacht Wesermarsch und der Firma Art-Color für die Unterstützung! 

Einschulung 2023

Herzlich Willkommen liebe Erstklässler und Erstklässlerinnen!

Nach der schönen Einschulungsfeier mit tollen Aufführungen der vierten Klasse freuen wir uns nun gemeinsam in die Schulzeit zu starten.

Es wird sicherlich eine ganz besondere Zeit! 🙂

Abschiedsfeier Klasse 4

Nach vier schönen und spannenden Jahren zusammen, hieß es am letzten Schultag Tschüß sagen. Wir können kaum glauben, wie schnell die Zeit verflogen ist.

Wir wünschen allen Kindern einen tollen Start an den neuen Schulen und alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Das beste Sportfest aller Zeiten!

Am 2. Juni stand an unserer Schule ein Schulsport-Event der besonderen Art an! Wir hatten ein Team von Trixitt da, welches den Sportplatz in ein grandioses Bewegungsparadies verwandelt hat.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen ging es auch schon los. Ob beim Hindernisparcour, Feldhockey, Basketball, Menschenkicker oder bei einer der anderen tollen Stationen – die Kinder konnten sich auf vielseitige Weise verausgaben. Dabei waren neben der Sportlichkeit auch Fairness und Teamgeist gefragt, denn nur gemeinsam kam man hier ans Ziel.
Das haben die Kinder so großartig gemeistert, dass es am Ende des Tages nicht nur ein Gewinnerteam für den Fairness-Preis gab, sondern gleich alle Klassen damit ausgezeichnet wurden!

Es war ein Event voller Freude und Gelächter, an das wir uns alle noch lange zurückerinnern werden. Wir bedanken uns von Herzen bei dem großartigen
Team von Trixitt für diesen wundervollen Tag!

PäPP zu Besuch

Am 22. Mai durften wir die pädagogische Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg an unserer Schule begrüßen. 

Für die Jahrgänge 1 und 2 gab es ein Stück zum Thema Verkehrserziehung. Dabei war die tatkräftige Unterstützung der Kinder gefordert, denn ein Schurke namens Carl Chaos wollte alle Ampeln der Stadt manipulieren. Gemeinsam mit dem Polizisten Florian und dem Schweinchen Ringel haben sie es jedoch geschafft dem Übeltäter das Handwerk zu legen. Tolle Arbeit, liebe Kinder! 

Für die Jahrgänge 3 und 4 gab es das dann das Stück „Der Datensammler“ über den sicheren Umgang mit dem Internet zu sehen. Auch hier haben die Polizist:innen der Polizeidirektion es geschafft, die Kinder zu begeistern. Anhand zweier User:innen eines vermeintlich harmlosen Chats haben sie eindrücklich aufgezeigt, welche Gefahren im Internet lauern und wie man sich davor schützen kann.

Wir bedanken uns bei der PäPP für die tollen Vorstellungen! 

Dankeschön!

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an unseren wunderbaren Förderverein, der sich immer wieder großartig für die Kinder unserer Schule einsetzt!  Dank der Unterstützung konnten wir dieses Mal unsere englischsprachige  Bücherkiste mit einer Vielzahl neuer Bücher füllen und Kappla-Steine zum Bauen und Konstruieren anschaffen. Die Kinder freuen sich sehr darüber!

Karneval 2023

An Rosenmontag ging es bei uns besonders bunt und lustig zu. Endlich konnte wieder richtig Karneval gefeiert werden!
Zuerst ging es für alle Klassen in die Turnhalle, wo mit Tanz und Polonaise in die Feierlichkeiten gestartet wurde. Bei all den beeindruckenden Kostümen gab es herrlich viel zu staunen und zu lachen. 
Im Anschluss ging es dann auch in den Klassen und auf dem Pausenhof bunt weiter. Es wurde gespielt, gemalt, gebastelt und getobt. Das Highlight war wohl die Bewegungslandschaft, wo die Kinder nach Herzenslust klettern, turnen und toben konnten. Es hat riesig viel Spaß gemacht!

Kinder helfen Kindern – der Weihnachtspäckchenkonvoi 2022

Was gibt es schöneres als Freude zu schenken? Auch in diesem Jahr haben die Kinder und Eltern unserer Schule wieder alles gegeben, um Kindern in armen Regionen Osteuropas ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Ganze 45 liebevoll gepackte Geschenke konnten den Helfer:innen von Ladies‘ Circle, Round Table, Agora Club Tangent und Old Tablers von unserer kleinen Schule übergeben werden.
Diese werden nun von ihnen in Richtung Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine gebracht. Dort werden sie in Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen verteilt.

Die Kinder der Grundschule Kirchhammelwarden freuen sich, einen Beitrag zu einer so tollen Aktion leisten zu können!

 

Weiterlesen

Vekehrstage 2022

Kurz vor den Ferien haben die Verkehrstage an unserer Schule stattgefunden. Alle Klassen haben sich dabei gründlich mit dem Straßenverkehr auseinandergesetzt. Während die erste Klasse ihren ersten Verkehrsspaziergang machte, hat die Klasse 2 fleißig für den Rollerführerschein geübt. Die Klassen 3 und 4 waren derweil fleißig mit ihren Fahrrädern am Üben. Gemeinsam mit Frau Böttcher-Henning und Herrn Neese wurde auch im Realparcour geübt, sodass die Kinder die anschließende Fahrradprüfung mit Bravour gemeistert haben!

Wir danken dem ADAC für die tolle Unterstützung und der Verkehrswacht Wesermarsch für die wunderbaren Reflexwesten!

 

1 2